FAQs

In unserer FAQ-Liste findest du viele wichtige Fragen und Antworten rund um dein Studium. Klick dich doch einfach mal durch! Anschließend an die Antworten findest du auch fast immer einen hilfreichen Link!

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Deine HV PH NÖ

Anmerkung: Hellgelb markierte Stellen betreffen nur Studis JG 2020 und älter!

 BEREICH LEHRVERANSTALTUNGEN  

 

Woher weiß ich, wann die LV-Anmeldungen sind?

Anmeldefristen zu den Lehrveranstaltungen werden pro Semester für alle Lehrveranstaltungen festgelegt und sind im Intranet für Studierende abrufbar.

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/pruefungswesen/pruefungswochen

 

Welche LVs kann ich vorziehen?

→ Alle, für die du die Voraussetzungen erfüllst. Diese Voraussetzungen kannst du dem „Idealen Studienverlauf“ (siehe Link) genauer entnehmen.

Ausnahme: Der Jahrgang 2021 kann keine LVs vorziehen, da sie der erste Jahrgang des neuen Curriculums sind!

Vorsicht: Bitte lass den regulären Studis im Sinne der Fairness den Vortritt und belege nur „Restplätze“ am letzten Tag des Anmeldefensters, immerhin möchtest du auch in Mindeststudienzeit fertig werden!

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/bachelorstudium-primarstufe/studienplan

 

Was, wenn ich einige LVs (aus zeitlichen Gründen etc.) nicht absolvieren kann?

→ Kurz und knapp: du holst sie einfach nach (im nächsten Semester bzw. bis Ende deines Studiums).

 

Vorsicht bei allen Studis Jahrgang 2020 und älter! Da es mit WiSe 2021 ein neues Curriculum gibt, sind nicht alle LVs des V18-Curriculums vorhanden! Du musst dir also eine äquivalente LV aus dem neuen Curriculum (V21) suchen und diese absolvieren.

Bsp.:

V18 – Biologie lernen und verstehen (3 ECTS)

V21 – Kinder erleben die Natur (5 ECTS)

Ganz wichtig ist dabei, dass die äquivalente LV, die du nachholen musst, gleich viele oder mehr ECTS hat, als die ausgelaufene LV – in jedem Fall NICHT WENIGER!

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/bachelorstudium-primarstufe/fehlende-lvs-aus-auslaufendem-curriculum-v18

 

Was tun, wenn ich einmal bei einer LV nicht dabei sein kann?

Du darfst in einer LV bis zu 25% fehlen – nachvollziehbar begründet! Wir alle sind einmal krank oder haben wichtige Termine – einfach dem/der Lehrenden Bescheid geben (telefonisch oder per Mail) und die 25% nicht überschreiten, dann sollte es keine Probleme geben. VOs und die Praxis stellen eine Ausnahme dar: die VO hat KEINE Anwesenheitspflicht, in der Praxis darfst du nur maximal (ebenfalls begründet) 20% fehlen!

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/pruefungswesen

 

Wozu gibt es Evaluierungen?

→ Evaluierungen dienen der Verbesserung von LVs und sind daher ungemein wichtig. Nimm die Möglichkeit wahr, deine Meinung zu teilen, denn wenn es keine Kritik gib, gibt es anscheinend auch keine Verbesserungsmöglichkeit. Dies ist aber nicht so – evaluiere also am besten jede LV – die positiven und die negativen Aspekte!

https://www.ph-noe.ac.at/fileadmin/user_upload/_imported/Infobrief_Evaluierung_f%C3%BCr_LV-LeiterInnen.pdf

 

Muss ich eine negative LV wiederholen?

→ Großes JA! Dein Studium kannst du nur beenden, wenn du alle LVs/Module positiv abgeschlossen hast. Hast du eine LV also nicht bestanden, musst du sie wiederholen. Es gibt zwei Ausnahmen:

 

- Praxis: Das Praxismodul besteht aus mehreren LVs. Um mit Erfolg teilzunehmen, müssen alle zugehörigen LVs positiv abgeschlossen werden! Andernfalls muss das ganze Modul wiederholt werden! Bei der zweiten negativen Absolvierung der Praxis wirst du exmatrikuliert.

 

- Vorlesungen: Zu jeder Vorlesung gehören vier Prüfungstermine pro Jahr. Hast du einmal nicht bestanden, trittst du beim nächsten Prüfungstermin erneut an. Beachte: Nach drei negativen Prüfungsergebnissen kommt es beim vierten und letzten Termin zu einer kommissionellen Prüfung. Fällt auch diese negativ aus, erfolgt deine Exmatrikulation.

 

Ich habe vergessen mich für etwas anzumelden, wer meldet mich nach?

Es wird NIEMAND nachgemeldet, für keine LVs, für keine Prüfungen, für keine Schwerpunkte, usw. – die Anmeldefenster sind ein paar Tage geöffnet, diese gelten für alle und müssen auch von allen eingehalten werden!

 

Ich möchte mich für die Abendschiene anmelden/benötige Anspruch auf die Abendschiene aufgrund Kinder, Job, etc. – wo kann ich das beantragen?

→ Es gibt KEINEN Anspruch auf die Abendschiene oder sämtliche andere Schienen/LVs, alle Studis haben das gleiche Recht auf alle LVs!

 

Was ist der Unterschied zwischen Wahlfach und Wahlmodul?

→ Das Wahlmodul ist, wie der Name schon sagt, ein ganzes Modul. Dieses Wahlmodul wählst du aus einer Liste von Angeboten und absolvierst mindestens eines ab dem 5. Semester. Das betrifft jedoch nur alle Studis Jahrgang 2020 und früher!

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/bachelorstudium-primarstufe/freies-wahlmodul

 

Das Wahl(pflicht)fach ist eine einzelne LV und wird (dem Studienverlauf entsprechend) eigenständig aus einem Angebot gewählt. Dies betrifft ALLE ab dem 6.Semester. Mehr dazu im idealen Studienverlauf!

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/bachelorstudium-primarstufe/studienplan

 BEREICH PRÜFUNGEN  

 

Kann ich bei einer VO in V2 sein, die Prüfung aber in V1 schreiben (und umgekehrt)?

→ JA, kannst du! Vorsicht aber bei verschiedenen Lehrpersonen und dementsprechend verschiedenem Stoff!

 

Wie viele Prüfungsantritte habe ich bei einer VO?

→ Du hast pro Vorlesung vier Prüfungsantritte, also drei Wiederholungsmöglichkeiten. Beim vierten Antritt handelt es sich dann um eine „kommissionelle“ Prüfung.

Vorsicht: Sind die vier dazugehörigen Termine einer VO verstrichen und du hast die Prüfung im Zuge dieser Prüfungstermine nicht positiv absolviert, musst du dich für die gesamte Vorlesung erneut anmelden!

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/pruefungswesen

 

Ich bin mit meiner Prüfungsnote unzufrieden, was kann ich tun?

→ Du hast immer das Recht auf eine Einsichtnahme, bei der du mit deiner Lehrperson reden kannst! Beachte jedoch, dass eine Einspruchsfrist bis spätestens zwei Wochen nach Bekanntgabe der Note durchgeführt werden muss, um diese auch wahrzunehmen.

Weiters hast du natürlich die Möglichkeit die Prüfung zu wiederholen und sogar das Recht auf eine kommissionelle Prüfung.

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/pruefungswesen

 BEREICH PRAXIS  

 

Was ist die Modulprüfung und wozu dient sie?

→ Die Modulprüfung ist keine Prüfung im eigentlichen Sinne, sie dient schlichtweg der
Benotung des Praxismoduls. So bekommst du für mehrere LVs in diesem Modul eine gemeinsame Beurteilung – Mit Erfolg teilgenommen ODER Ohne Erfolg teilgenommen.

Ohne eine Anmeldung für die Modulprüfung ist eine Absolvierung der Praxis nicht möglich!

 

Wo bekomme ich einen Praxisnachweis?

→ Deine Praxis kannst du ganz einfach nachweisen, indem du dir den Leistungsnachweis bzw. Zeugnis der Modulprüfung in ph online ausdruckst.

 

Wo bekomme ich ein Formular für Freiwillige Zusatztätigkeiten?

→ Das Formular und die Übersicht für Freiwillige Zusatztätigkeiten bekommst du meist von deinem Praxisberater auf mahara zur Verfügung gestellt. Wenn nicht, kannst du dich bei Frau Limbacher (jutta.limbacher@ph-noe.ac.at) oder Herrn Zenz (j.zenz@ph-noe.ac.at) melden, sie sind für das Praxismanagement zuständig.

 

Kann ich bereits arbeiten gehen und mir das als Praxis anrechnen lassen?

→ Ja, das kannst du, das nennt sich „Alternative Absolvierung“. Wenn du bereits im Dienst stehst (mit mindestens 11h), darfst du es dir mit passendem Formular und Bestätigung der Studienabteilung als Praxis anrechnen lassen. Achtung: Melde dich zu den passenden Modulen der Praxis an! Vergiss dabei aber nicht auf die restlichen LVs des Praxismoduls!

Vorsicht: Damit du die Praxis alternativ absolvieren kannst, musst du ein Formular ausfüllen und eine Bestätigung vorzeigen!

Weitere Infos inkl. Formular: https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/paedagogisch-praktische-studien

 

Bei der Praxis gibt es manchmal zwei Optionen, die „Alternative Absolvierung“ und die reguläre Praxis, wo melde ich mich an?

→ Die alternative Absolvierung ist für jene Studis, die eine Lehrverpflichtung haben. Hierfür kann die Praxis angerechnet werden. Die ARGE ist hiervon nicht umfasst und muss absolviert werden!

→ Die reguläre Praxis ist für alle Studierenden ohne Lehrverpflichtung.

 BEREICH SOMMER  

 

Was ist die Sommerschule?

→ Die Sommerschule ist ein österreichweites Angebot des Bundesministeriums, bei dem SchülerInnen in Gruppen zu 6-15 Kindern in den Sommerferien u.a. von Lehramtsstudierenden unterrichtet werden. Unterrichtet werden (ab 2022) in der Primarstufe Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch und in der Sekundarstufe Deutsch, Mathematik und Englisch.

Die Sommerschule an der PH NÖ umfasst 5 ECTS Punkte, welche unter anderem die Begleitseminare beinhaltet. Diese sind verpflichtend zu absolvieren, inklusive der Sommerschule selbst, um eine Anrechnung zu erhalten.

Diese kann in weiterer Folge für ein Praxismodul verwendet werden.

Nähere Infos findest du hier:

BMBWF: https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/zrp/sommerschule.html

 

Was ist die Sommerhochschule?

→ Die Sommerhochschule ist ein Angebot der PH NÖ in Kooperation mit der Stadt Baden. In diesen Tagen gibt es Workshops zu verschiedensten Themen, wie z.B. Sport, Musik, Zirkus, Zauberei, u.v.m. für Kinder von der 4.-8. Schulstufe.

Die Sommerhochschule ist ein freies Wahlmodul! Auch dieses muss inklusive der Begleitseminare vollständig erfüllt werden, um eine Anrechnung zu erhalten.

https://www.ph-noe.ac.at/de/news/news-detail/sommerhochschule-fuer-jugendliche-gestartet

Workshops: https://sommerhochschule.ph-noe.ac.at/mainmenu/workshops

 

Verdient man etwas bei der Sommerschule?

→ Für die Teilnahme an der Sommerschule bekommst du 5 ECTS Punkte angerechnet, die du dir als Praxis anrechnen lassen kannst! Eine Aufwandsentschädigung selbst besteht nicht. Die Bundes ÖH hat dieses Jahr (2021) einen Materialkostenersatz von bis zu 50€ an die TeilnehmerInnen ausgezahlt.

 

 

 

 BEREICH STIPENDIUM/BEIHILFE  

 

Wo kann ich mich bzgl. Stipendien und Beihilfen informieren?

→ Auf der Website der Bundes-ÖH findest du sämtliche Infos zu Stipendien und Beihilfen und zusätzlich kannst du dir eine kostenlose Broschüre bestellen bzw. downloaden!

Website: https://www.oeh.ac.at/studieren/stipendien-und-beihilfen

Sozialbroschüre: https://www.oeh.ac.at/content/sozialbroschuere

 

Wie funktioniert das Leistungsstipendium?

→ Das Leistungsstipendium ist eine Förderung der PH NÖ. Das Stipendium wird als Anerkennung für außerordentliche Leistungen und zur Unterstützung von Arbeiten vergeben. Das Stipendium kann zwischen 750€ und 1500€ betragen und wird jeweils für ein Studienjahr, also zwei Semester, berechnet.

https://www.ph-noe.ac.at/fileadmin/root_phnoe/Intranet/Studierende/Informationsblatt_Leistungstipendium.pdf

BEREICH PH-ONLINE

 

Wo bekomme ich einen gültigen Studienerfolgsnachweis?

→ Einen gültigen Studienerfolgsnachweis bekommst du bei der Studienabteilung. Schreib dieser dazu einfach eine Mail und du bekommst schnell eine Antwort mit dem angehängten Dokument (ab und zu findet man das Dokument auch im Studierendenakt auf ph online).

Alternativen zum Studienerfolgsnachweis sind der Leistungsnachweis (ohne Stempel gültig) und der FLAG–Studienerfolgsnachweis (→ Studienabteilung).

Anmerkung: FLAG = Familienlastenausgleichsgesetz

 

Wie kann ich den Erste Hilfe - Kurs & Helferschein nachträglich hochladen?

→ Wenn du am Anfang deines Studiums noch keinen Nachweis für den EH-Kurs und/oder Helferschein hochgeladen hast, kannst du das innerhalb der Nachfrist im Studierendenakt auf ph online nachholen!

 

Wie kann ich meinen PH-Online-Kalender mit meinem Smartphone synchronisieren?

Als Studierende(r) der PH NÖ bekommst du die Pro-Version der App „studo“ gratis. Dort loggst du dich mit deinen PH Online – Daten ein und bekommst deine LVs automatisch in den Kalender eingetragen. Wie du deinen Smartphone-Kalender mit PH – Online synchronisierst kannst du in den folgenden Links nachlesen:

studo: https://studo.com/app

Anleitung IPhone: https://5d33a0e7-a96d-42da-b80b-10f520dcaf05.filesusr.com/ugd/66c75f_af20040c4d2842c1bad15cd054090e32.pdf

Anleitung Android (inkl. Google-Kalender): https://5d33a0e7-a96d-42da-b80b-10f520dcaf05.filesusr.com/ugd/66c75f_7cb2b9342d2c4aa78621d15618182c35.pdf

 BEREICH SONSTIGES  

 

Ist das Schreib-LAB verpflichtend?

→ Nein, das Schreib-LAB ist ein freiwilliges Angebot der PH. Ausgewählte Lehrende unterstützen dich hierbei beim Schreiben von wissenschaftlichen Texten. In Folge gibt es ebenfalls das Bachelor Lab und das Master Lab.

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/schreiblab

 

Was tun, wenn sich bei meinen Daten (Name, Adresse, etc.) etwas geändert hat?

→ Wenn sich bei deinen Daten etwas geändert hat, z.B. weil du umgezogen bist oder geheiratet hast, schreibst du der Studienabteilung und hängst einen Nachweis an (Meldezettel, Heiratsurkunde, etc.).

https://www.ph-noe.ac.at/de/studierenden-intranet/informationen-und-termine/studienabteilung/aenderungsmeldungen

 

Was kann ich mir anrechnen lassen?

→ Unter dem angeführten Link findest du sämtliche Informationen zu Anrechnungen inklusive einer Anleitung. Bei Fragen, die sich nach dem Durchlesen nicht ergeben, melde dich bitte bei Frau Polz. (edda.polz@ph-noe.ac.at)

https://www.ph-noe.ac.at/de/ausbildung/allgemeines/anrechnungen

 

Wie richte ich das kostenlose MS Office 365 Paket und die E-Mail-Adresse ein?

Die PH NÖ stellt Studierenden der Erstausbildung kostenlos das MS Office 365 Paket zur Verfügung. Zudem erhält jeder Studierende verpflichtend eine neue PH-Mail-Adresse (vorname.nachname@stud.ph-noe.ac.at), an die alle Mails der PH NÖ und der HV gehen. Du kannst dir auch eine Weiterleitung an deine privaten E-Mail-Adresse einrichten.

Anleitung:

https://www.ph-noe.ac.at/fileadmin/root_phnoe/Intranet/Studierende/pho_o365_sync_v2.pdf